Let’s Talk & Think

Blog von Dimitrios Margonis

2.jpg

Was man über Griechenland nicht weiß…

Dezember 29th, 2010 · Keine Kommentare

…ist, dass man das Wesentliche nur mit den Sinnen erfassen kann. Das kann man in Griechenland in einer besonderen Art und Weise erleben. Denn, nirgends sonst ist das Licht so besonders und nirgends sonst fühlt man sich der eigenen Mitte so nah.  Ob das bloß eine Schwärmerei ist, ob das mir nur so vorkommt, weil ich das jedes Mal aufs Neue so empfinde? Das kann schon sein – schließlich empfindet man ohnehin mit den Augen des eigenen Gefühls. Dennoch, das ist und bleibt es eine besondere Reise ins Licht, bei der man selbst als Einheimischer immer wieder Neues entdeckt und empfindet.
So, genug schwadroniert – hier ein paar Fotos von der Kurzreise im August 2010, etwas von der wilden, unberührten Natur von Ipiros (Heimat) und den Marmorstränden auf Thassos.

Tags: Bilderwelten